Bad Schwalbach – Taunusstein

Bad Schwalbach – Taunusstein

Tafelbüro: Gartenfeldstraße 15, 65307 Bad Schwalbach, Tel. 06124 / 7082-21
Spendenkonto: IBAN: DE06 5105 0015 0393 0386 32, BIC: NASSDE55XXX, Nass. Sparkasse
Kontoinh.: Diakonisches Werk RT, Verwendungszweck: Spende Tafel SWA / Tsst

Die Bad Schwalbacher Taunussteiner Tafel wurde 2006 in Trägerschaft des Diakonischen Werkes Rheingau-Taunus gegründet. An zwei Standorten werden an jeweils zwei Wochentagen Lebensmittel an Menschen mit niedrigem Einkommen aus Bad Schwalbach, Taunusstein, Heidenrod, Hohenstein, Aarbergen und Schlangenbad weitergegeben.

Gemeinsam mit der Idsteiner Tafel verstehen sie sich als Tafeln Untertaunus. Rund 70 ehrenamtliche Fahrer sind mit drei Tafelfahrzeugen montags bis freitags nach einem ausgeklügelten Plan im Untertaunus unterwegs, um Lebensmittel bei Supermärkten, Bäckereien und anderen Abgabestellen abzuholen und in die Ausgabestellen zu bringen. Dort werden sie schon von den Sortierteams erwartet, die die angelieferten Waren für die Ausgabe vorbereiten. Gemeinsam mit den Ausgabeteams und den Helfern im Hintergrund sind insgesamt rund 270 Ehrenamtliche im Einsatz, die sich immer über neue Gesichter in ihren Reihen freuen.